Top
Perito Moreno Gletscher Reisetipps Argentinien

Es knackt und knirscht unter meinen Schuhen. Bei jedem Schritt durchfährt mich ein leichter Schauer. Ist es Angst, Ehrfurcht oder einfach das pure Adrenalin was in mir brodelt? Mein Blick schweift in die Ferne und ich erblicke vor mir ein Meer aus Eis und Schnee. Ich kann es nicht glauben, aber ich laufe gerade auf einer meterdicken Eisschicht auf einem Gletscher.

Der Perito Moreno Gletscher gehört zu einer der beeindruckensten und schönsten Gletschern der Welt und ein Besuch sollte bei einer Reise nach Patagonien unbedingt eingeplant werden. Wir haben auf unseren Reisen schon viele imposante Gletscher bestaunen dürfen aber der Perito Moreno in Argentinien hat uns wirklich sprachlos gemacht. Hier ragen über 70 Meter hohe Eiswände in die Höhe und das Eis glitzert und glänzt in allen erdenklichen Türkis- und Blautönen. Ein Anblick, der sich nur schwer in Worte fassen lässt und deshalb solltest du dir dieses Blaue Wunder definitiv mit eigenen Augen ansehen. Alle wichtigen Reisetipps und was du für deinen Besuch am Perito Moreno Gletscher alles wissen musst, erfährst du in diesem Blogeintrag.

a Wissenswertes Perito Moreno Gletscher

Der Perito Moreno Gletscher gehört zu den größten Gletschern der Welt und umfasst eine Fläche von rund 250 Quadratkilometer aus purem Eis. Am höchsten Punkt misst der Perito Moreno Gletscher eine Höhe von knapp 70 Metern. Zum Vergleich: Die Freiheitsstatue in New York City umfasst eine Höhe von 93 Metern. Er ist Teil des Los Glaciares Nationalparks im Südwesten der Provinz Santa Cruz in Argentinien. Hier finden sich neben dem berühmten Perito Moreno Gletscher auch die massiven Gletscher Upsala, Viedma und Spegazzini. Sie alle sind Teil des Südpatagonischen Eisfeldes, was nach der Antarktis und Grönland zum drittgrößten Eisfeld der Welt gehört. Der Perito Moreno Gletscher hat auch eine große Besonderheit: Er ist einer der wenigen Gletscher auf diesem Planeten die nicht schrumpfen. Im Gegenteil: Der Gletscher wächst sogar und das ungefähr zwei Meter pro Tag.

Reisetipps Perito Moreno Gletscher Patagonien

Perito Moreno Gletscher, Patagonien

a Erlebe den Perito Moreno Gletscher

Ausgangspunkt für den Besuch des Perito Moreno Gletschers ist die kleine Stadt El Calafate im Süden Argentiniens. El Calafate verfügt über einen Fernbusbahnhof und einen Flughafen weshalb dieser Ort neben dem berühmten Perito Moreno Gletscher auch Dreh- und Angelpunkt für weitere Reisen und Ausflüge in Patagonien ist. Wenn du mehr Informationen zum Reisen innerhalb Patagoniens, der besten Reisezeit und weiteren tollen Ausflugszielen erhalten möchtest, dann schaue gerne hier vorbei.

Für einen Ausflug zum Perito Moreno Gletscher kannst du dich einer geführten Tour anschließen, dir einen Mietwagen oder einen privaten Fahrer mieten. Auch fahren zu vorgegebenen Zeiten Sammelbusse vom Busbahnhof in El Calafate zum Los Glaciares Nationalpark. Um die Zeit am Gletscher voll auskosten zu können empfehlen wir dir einen Mietwagen oder einen privaten Fahrer. Bedenke allerdings, dass es in der Hochsaison (November – März) ziemlich touristisch werden kann und ein Mietwagen weit im Voraus gebucht werden muss, da du vor Ort sonst keine Chance mehr hast ein Auto zu bekommen. Wir sprechen hier aus Erfahrung. Auch wir wollten uns spontan vor Ort einen Mietwagen buchen, doch alle Mietwagenanbieter vor Ort waren komplett ausgebucht und hatten für die kommenden Tage kein freies Fahrzeug. Durch Gespräche mit den Einheimischen haben wir dann einen sehr zuverlässigen Kontakt bekommen und wurden von einem privaten Fahrer zum beeindruckenden Perito Moreno Gletscher gefahren. So hatten wir die Möglichkeit auch auf dem Weg kurze Fotospots einzulegen um die Landschaft in vollen Zügen zu genießen.

Anreise Perito Moreno Gletscher

Anfahrt zum Perito Moreno Gletscher

Sehenswürdigkeiten Patagonien Perito Moreno Gletscher

erster Ausblick auf den Perito Moreno Gletscher

Um den Perito Moreno Gletscher zu besuchen benötigst du einen Nationalparkpass, da der Gletscher innerhalb des Los Glaciares Nationalparks liegt. Dies kannst du am Eingang des Parks direkt erwerben (nur Bargeld möglich) oder vorab bereits das Ticket online kaufen. Falls du in Erwägung ziehst, den Park zweimal zu besuchen, dann gibt es auch die Option des 2-Tage Aktionspasses. Weitere Informationen findest du hier.

Angekommen am Perito Moreno Gletscher hast du mehrere Möglichkeiten den Gletscher zu erkunden.

a Ausblick vom Festland: Spaziergang über die Peninsula Magallanes

Um dir zunächst einen Überblick über die Eismassen und das Ausmaß des Gletschers zu verschaffen empfehlen wir dir zunächst die verschiedenen Aussichtsplattformen zu besuchen. Hier kannst du zwischen verschiedenen Gehwegen wählen. Die einzelnen Wege sind mit Farben, Schwierigkeitsgrad und Dauer genau gekennzeichnet.

Perito Moreno Gletscher Karte

Karte und Wegweiser Aussichtsplattformen Perito Moreno Gletscher

Wenn du die Zeit hast, dann empfehlen wir dir alle zu machen, da jeder Weg unterschiedliche Aussichtsplattformen besitzt und du den Gletscher so aus mehreren Blickwinkeln bestaunen kannst. Der rote und auch gelbe Pfad sind sehr nah an die Gletscherzunge gebaut, bieten den besten Blick und bringen dich ganz nah an das Geschehen. Mit etwas Glück bricht vielleicht auch gerade ein riesiger Eisbrocken vom Gletscher ab und du kannst dieses Spektakel, das mit einem ohrenbetäubenden Donnerschlag einhergeht, aus nächster Nähe bestaunen. Teilweise brechen hier häusergroße Brocken ab die mit einer gewaltigen Wucht in den Lago Argentino stürzen und meterhohe Wellen auslösen.

Perito Moreno Gletscher Argentinien

Ausblick vom roten Pfad auf den Perito Moreno Gletscher 

Reisetipps Perito Moreno Gletscher Argentinien

Perito Moreno Gletscher, Argentinien

Highlights Patagonien Perito Moreno Gletscher

Aussicht auf den Perito Moreno Gletscher vom gelben Pfad

a Ausblick vom Wasser: Mit dem Boot durch den Lago Argentino

Du möchtest den Perito Moreno Gletscher aus einem anderen Blickwinkel bestaunen? Dann lohnt sich eine Bootsfahrt auf dem Brazo Rico*, die dich ganz nah an die Gletscherwand des Perito Moreno Gletschers bringt. Aufgrund des starken „Kalbens“ des Gletschers halten die Katamarane ausreichend Abstand um bei plötzlich herabstürzenden Eisbrocken dir ein sicheres und einzigartiges Erlebnis zu garantieren. Bedenke, dass es auf dem Wasser oftmals sehr windig und kalt sein kann. Kleide dich deshalb unbedingt im Zwiebellook und trage immer Mütze, Handschuhe und Schal bei dir. Die Katamarane und Schiffe fahren mehrfach täglich vom nahe gelegenen Hafen „Puerto Bajo de las Sombras“ ab. Außerdem hast du auch die Möglichkeit die anderen Gletscher, wie den beeindruckenden Gletscher Spegazzini oder den mächten Upsala bei einer Bootsfahrt* zu bestaunen.

Reisetipps Patagonien Perito Moreno Gletscher

Bootsfahrt auf dem Brazo Rico

Bootstouren Perito Moreno Gletscher

Ausblick vom Boot auf den Perito Moreno Gletscher

a Ausblick vom Gletscher: Mit dem Steigeisen auf das ewige Eis

Wenn du das ultimative Gletschererlebnis suchst und wissen möchtest wie es ist auf dem Rücken eines Gletschers zu wandern, dann solltest du unbedingt ein Ice Trekking am Perito Moreno Gletscher unternehmen. Wir haben uns für das BIG ICE Trekking von Hielo & Aventura* entschieden. Du verbringst bei dieser Tour fast 6 Stunden im Herzen des Gletschers und kannst magische Eishöhlen, tiefe Gletscherspalten und kleine, blauschimmernde Seen bestaunen, die der Gletscher über Jahre hinweg geformt und entstehen lassen hat. Mit jedem Schritt knackst und knarrt es unter deinen Schuhen und dieses Geräusch kann dir zu Beginn den ein oder anderen Schauer versetzen. Aber fangen wir von Anfang an.

Wenn du dich für das BIG ICE Erlebnis am Perito Moreno Gletscher entscheidest wirst du frühmorgens von deiner Unterkunft abgeholt und es geht zunächst auf eine knapp zweistündige Busfahrt direkt in den Los Glaciares Nationalpark zum Perito Moreno Gletscher. Setze dich bei der Fahrt unbedingt auf die linke Seite, denn dann wirst du den Gletscher bereits bei der Anfahrt in seiner vollen Pracht bestaunen können. Angekommen am Visitor Center hast du zunächst ca. 1 Stunde Zeit die verschiedenen Aussichtsplattformen auf der Peninsula Mangallanes zu erkunden und den Gletscher aus sicherere Distanz zu beobachten. Wie bereits oben erwähnt, hast du die Möglichkeit, verschiedene Pfade abzulaufen und den Gletscher aus mehreren Perspektiven zu betrachten. Da wir am Vortag bereits die verschiedenen Wege abgelaufen sind, haben wir uns dazu entschlossen auf die untere Plattform des gelben Pfades zu gehen und den Gletscher einfach nochmal in aller Ruhe zu beobachten. Von diesem Anblick kann man sich, glauben wir gar nicht wirklich satt sehen. Deshalb können wir dir nur empfehlen, dass du für den Perito Moreno zwei volle Tage einplanst.

Perito Moreno Gletscher Reisetipps

Aussichtsplattform Peninsula Mangallanes, Perito Moreno Gletscher

Mit dem Bus geht es dann auf eine kurze Fahrt zum nahegelegenen Hafen „Bajo de las Sombras“. Hier sind wir dann voller Vorfreude auf das bevorstehende Abenteuer auf das Boot gestiegen und über den Brazo Rico geschippert. Halte unbedingt deine Kamera bereit, denn bei der Überfahrt erwartet dich nochmal ein spektakulärer Blick auf die hoch aufragende Gletscherwand.

Angekommen am anderen Ufer ging es nach einer kurzen Sicherheitseinweisung auch schon endlich los. Wir wurden mit allen wichtigen Utensilien (Schuhe, Steigeisen, Helm etc.) für die Wanderung auf dem Gletscher ausgerüstet. Was du unbedingt selbst mitbringen solltest erfährst du in der nachfolgenden Liste:

Wasserabweisende und warme Kleidung (wir empfehlen dir ein Zwiebelsystem aus Funktionskleidung)
Trinkwasser (mind. 1 Liter)
Knöchelhohe Wanderstiefel (kann auch in El Calafate in diversen Outdoor Shops ausgeliehen werden)
Sonnnencreme (auch wenn es kein sonniger Tag ist - Sonnencreme auf dem Gletscher ist Pflicht)
Sonnenbrille (unterschätze die Reflektion des Gletschereises nicht)
Handschuhe (unbedingt bei der Wanderung permanent tragen, da die Oberfläche des Gletschers rau und spitz ist und bei einem Sturz zu erheblichen Verletzungen führen kann) - Mütze
Handschuhe (unbedingt bei der Wanderung permanent tragen, da die Oberfläche des Gletschers rau und spitz ist und bei einem Sturz zu erheblichen Verletzungen führen kann) - Mütze
Essen und Snacks

Jeanshosen sind hier ein absolutes No Go, denn einmal nass wirst du die ganzen 6 Stunden frieren und hast einfach keinen Spaß an dem einzigartigen Abenteuer.

Zu Fuß ging es dann zunächst am Ufer entlang bis wir die ersten meterhohen Eiswände vor uns erblickten. Den Gletscher zu unserer rechten Seite setzten wir unseren Weg fort. Ein etwas steilerer Weg führte uns durch einen Wald direkt zur Einstiegsstelle an der Gletscherzunge. Nun hieß es Steigeisen an die Schuhe und los geht das Gletscherabenteuer.

Reisetipps Perito Moreno Gletscher Argentinien

erster Blick auf die meterhohen Eiswände des Perito Moreno Gletschers

Highlights Argentinien Perito Moreno Gletscher

Ice Trekking Perito Moreno Gletscher

Perito Moreno Gletscher Argentinien

Eiswände des Perito Moreno Gletschers

Taste dich am Anfang langsam heran und setze wirklich einen Schritt nach dem anderen. Für uns war es am Anfang ein so ungewohntes Gefühl mit Steigeisen am Schuh über die raue Oberfläche des Gletschers zu marschieren. Eins können wir dir verraten. Es ist definitiv kein gemütlicher Spaziergang, sondern wirklich pure Anstrengung. Während der fast 6-stündigen Tour sind wir an unglaublichen furchteinflößenden und tiefen Gletscherspalten vorbei gewandert, haben skurrile Eisformationen und Höhlen bestaunt und mitten im Herzen des Gletschers an einem Eisvorsprung zu Mittag gegessen.

Patagonien Ice Trekking Perito Moreno Gletscher
Reisetipps Perito Moreno Gletscher
Highlights Patagonien Perito Moreno Gletscher
Ice Trekking Perito Moreno Glacier Argentina
Reisetipps Perito Moreno Gletscher Argentinien
Highlights Patagonien Perito Moreno Gletscher

Um uns herum das ewige Eis und die eindrucksvollen Bergspitzen der mächtig aufragenden Anden.  Was wir an diesem Tag erlebt haben lässt sich nur wirklich schwer beschreiben und wir können dir nur ans Herz legen dieses Abenteuer selbst zu erleben. Bedenke dabei aber bitte, dass du für die BIG ICE Tour über eine sehr gute körperliche Fitness verfügen musst, da die Tour wirklich kein Zuckerschlecken ist.

Wenn du dich erstmal langsam herantasten möchtest dann bietet sich für dich ein Mini Trekking* an. Hier verbringst du ca. 1,5 Stunden auf dem Gletscher und kannst das Eis und seine Magie auch hautnah erleben.

Du hast Fragen zum Besuch am Perito Moreno Gletscher? Dann schreibe uns gerne einen Kommentar oder eine private Nachricht.

*Dieser Beitrag von mir enthält sogenannte Werbelinks. Wenn du über diesen Link buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine Nachteile und auch der Endpreis ändert sich für dich nicht. Ich freue mich über deine Unterstützung. Vielen lieben Dank. Eure Cindy von Footrints to Happiness.
Perito Moreno Gletscher – Unterwegs auf dem ewigen Eis

Habt ihr auch diese eine Leidenschaft, die euch glücklich macht? Etwas für was ihr brennt und alles dafür tun würdet? Möchtet ihr auch manchmal aus dem Alltagstrott ausbrechen und einfach losziehen und wieder diesen einen Glücksmoment verspüren?

Comments:

  • Jürgen Muckenschnabel

    Mai 21, 2020

    Ein traumhafter Bericht. Wundervoll kommentiert, mit herrlichen Bildern und Grafiken.
    LG
    Dein Papa

    reply...

Schreibe einen Kommentar

Pin
Teilen
E-Mail